Die drei ??? Das versunkene Schiff von André Marx

André Marx‘ Bewerbungsgeschichte. Die erste ???-Story vom wohl besten deutschen ???-Autor und sie hält allen Erwartungen stand.

Justus, Peter und Bob back in the 90s. Ohne Handys, Internet gibt’s so fast gar nicht. Und dann spielt alles auch noch in einem kleinen Küstenort, wo wieder geheimnisvolle Ereignisse ihren Lauf nehmen. Der Fall ist gut, hat Wendungen, Überraschungen, typisch ???-haftiges. So soll es sein. Und sogar ein paar spektakuläre Tauchszenen.

Für ???-Fans ist dieses Buch ein MUSS. Kaum verständlich, weshalb diese GEschicht noch nicht vertont wurde?!

Und für alle anderen, die unerklärlicherweise nichts mit den drei ??? zu tun haben, jetzt wird es Zeit! Mit dem Buch kann man nicht nur gut starten, um die drei Jungs kennenzulernen. Man kann richtig gut eintauchen in ihre Welt. Und will am Ende endlich mal Rocky Beach und den Gebrauchtwarenhandel sehen. Denn die kommen leider nicht vor – das ist das einzige Manko an der Geschichte. Und das sagt schon einiges.

 

„Die drei ??? Das versunkene Schiff“ von André Marx, Franckh-Kosmos Verlag, 2014, ISBN 978-3-440-14122-9

Umschlagillustration: Silvia Christoph, Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s