Wächter der Nacht von Sergej Lukianenko

Zuerst dachte ich „Was ist das?!“, dann ließ ich mich darauf ein. Und war gefesselt.

Vampire, Magier, Zauberinnen, Dämonen, Tiermenschen in Moskau. Okay. Erstmal nicht viel neues. Aber dann dieses verbeamtete magische Reich, das fand ich am Anfang echt seltsam. Das hatte ich nicht erwartet. Und wirkte gleichzeitig so abartig surreal normal auf mich. Klingt komisch. Ist aber so.

Aber als ich das akzeptierte, dass die magische Welt eben auch nichts anderes als ein großer Beamtenapparat ist, der sich selbst auch kontrolliert. Da fand ich es dann echt cool. Und tauchte immer tiefer in die Geschichte ein. Es hatte keinen Sog-Effekt auf mich, dass ich an nix anderes mehr dachte als an dieses Buch. Aber wenn man drin war, dann wollte man wissen, wie es weitergeht. Vor allem, weil alles am Schluss plötzlich wieder ganz anders als gedacht ist. Intrigen, Komplotte, Geheimnisse. Die wichtigste Zutat dieses Potpourris.

Die Aufteilung in drei kürzere Geschichten tun diesem Buch wirklich gut. Drei Geschichten, die miteinander verknüpft sind, aber eben auch allein stehen können. Die Monologe der Hauptfigur zwischendurch fand ich teils sehr ermüdend und habe ich manchmal einfach nur gelesen, aber nicht wirklich wahrgenommen. Leider. Da wäre mehr rauszuholen gewesen vom Autor.

Ein guter Fantasy-Schmöcker, der aber – glaube ich – nicht wirklich für Einsteiger geeignet ist.

 

„Wächter der Nacht“ von Sergej Lukianenko, Random House, 2015, ISBN 978-3-453-53080-5

Umschlagillustration: Dirk Schulz

Umschlaggestaltung: Animagic, Bielefeld

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. wolke205 sagt:

    Der erste Teil ist wirklich etwas ermüdend 😀 Wurde er nicht auch schon verfilmt? Aber, es wird besser! 😀 Mir gefällt nur eine Sache an der Reihe nicht, aber das kann ich erst verraten, wenn Du alle Teile durch hast, sonst würd ich das vorweg nehmen^^

    Gefällt 1 Person

    1. ankeharnisch sagt:

      Ohhh .. jetzt bin ich neugierig!!! Und denk echt drüber nach die Reihe weiter zu lesen 😀

      Gefällt mir

      1. wolke205 sagt:

        Solltest Du ruhig machen 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s